REFERENZEN

Auswahl von Kunden, mit denen wir gearbeitet haben:

  • BASF AG, Ludwigshafen/Rh.
  • Commerzbank AG, New York City, USA
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim,
    Fachbereich Internationales Management
  • Evonik Goldschmidt, Inc. Richmond, VA, USA
  • Goethe-Institut Chicago, USA
  • ICU.netAG, Passau
  • Interglobe, Cross-Cultural Business Services, Inc., Atlanta, GA, USA
  • Interkulturelles Kompetenzzentrum Rheinland-Pfalz, Kusel
  • Mountain View Youth Development Center, Charleston, Maine, USA
  • Prudential Real Estate and Relocation, Intercultural Group, USA
  • Siemens Medical Solutions Inc., Malvern, PA, USA
  • Siemens Power Generation, Inc. Orlando, FL, USA
  • Textron Bell Helicopter, Mirabel, Kanada

Auszüge aus Trainingsbewertungen von Kunden:

"Frau Ehringhaus versteht es, in kurzer Zeit schwierige Sachverhalte auf den Punkt zu bringen und in konstruktive und profunde Entwicklungsmaßnahmen umzuwandeln."

Martin Steiniger, Head Of Third Party Business, Global Strategic Marketing Crop Protection, BASF SE, Deutschland


"Frau Ehringhaus ist eine kompetente Partnerin für Change und eine überzeugende Fürsprecherin für kulturelle Vielfalt in unseren Kommunen. Sie ist beharrlich und sehr motivierend. Ihre Arbeit basiert auf einem breiten Wissen, ist inspirierend und lösungsorientiert. Es ist immer eine Freude, mit Frau Ehringhaus zusammenzuarbeiten."

Yvon Labbé, Direktor Franco-American Center, University of Maine, USA


"Frau Ehringhaus hat ein erstklassiges Training durchgeführt. Dadurch erhielt ich die ideale Ausgangsbasis für mein berufliches als auch privates Leben in den USA. Ihr Training, welches mir wesentliche Einblicke in die Denkweise und Mentalität der Amerikaner vermittelte, befähigte mich, mit kulturellem Bewusstsein zu agieren."

Peter Müller, IT Projekt Manager, Siemens Industry Solutions, USA


"Das Training bei Frau Ehringhaus hat mir dabei geholfen, mit Menschen aus anderen Kulturen erfolgreich zu interagieren. Das Programm war sehr gut gemacht und auf meine Bedürfnisse zugeschnitten."

Andreas Koziol, Commodity Manager Energy, Siemens Energy, USA